Wird Ihre Unternehmens-Homepage ab Juli als unsicher gekennzeichnet?

Google Chrome wird ab Juli 2018 alle Webseiten als unsicher ausweisen, die keine Verschlüsselung via HTTPS (Hyper Text Transfer Protocol Secure) besitzen. Mit der Chrome Version 68 wird der Text „Nicht sicher“ direkt in der Adressleiste stehen...

So machen Sie den Schnelltest
Öffnen Sie Ihre Homepage. Werfen Sie anschließend einen Blick in die Adresszeile des Browser. Dort steht beispielsweise www.kfz-meisterbetrieb.de oder wenn Ihre Seite verschlüsselt ist https://www.kfz-meisterbetrieb.de.

Abbildung: Die Adresse ist deutlich mit https gekennzeichnet.

 

Ja! Ihre Webseite jetzt verschlüsseln.
Unser Homepage Service für Auto und Motorradwerkstätten bietet grundsätzlich die Verschlüsselung mit HTTPS an.


Wenn Sie Fragen haben oder mehr Informationen benötigen, rufen Sie bitte Herrn Vincent Rammelt unter
Tel. (0 40) 23 72 1-236 an.


<- Zurück zu: Nachrichten Archiv