Die integrierte kostenlose Reifenpension bietet für die kleine Werkstatt eine große Zeitersparnis. Die Reifenpension ist vollständig in Henry jr integriert. Die Erfassung der Daten reicht vom Felgentyp bis hin zu den Radbolzen. DOT oder Profiltiefe dienen später als Kriterium für einen Serienbrief.

Der automatische Reifenwechsel erleichtert die Rechnungsschreibung und erstellt in wenigen Sekunden einen Beleg. In den Stammdaten verknüpfen Sie die Arbeitswerte „Reifenwechsel“, „Reifenwaschen“, „Wuchten“ und „Reifeneinlagerung“ mit den eigenen Arbeitswerten. Bei Knopfdruck auf Reifenservice werden die Reifensätze aus- und eingelagert und die Rechnung sofort gedruckt. Der Beleg beinhaltet automatisch die hinterlegten Werte. 

Der passende Etikettendrucker erstellt optimal gestaltete Reifenetiketten mit hoher Haftung. Das schafft Ordnung im Lager und erhöht die Zugriffszeiten in der nächsten Reifensaison.

 

Voraussetzung Software:

Voraussetzung Hardware:

  • Brother Thermo Etikettendrucker QL-560 bis zu 400 Reifensätze pro Jahr (optional)
  • Zebra Thermo Etikettendrucker GK420D ab 400 Reifensätze pro Jahr (optional)