Bremsarmatur Accossato.
Glasklarer Druckpunkt.

Es gibt sicher schlechtere Referenzen als langjährige Erfahrungen mit Top-Teams etwa aus der Superbike- und Moto2- Meisterschaft. Gerade im Racing- Bereich besitzt Accossato einen klangvollen Namen. Die Italiener punkten mit guter Verarbeitung: Deren Bremspumpe ist in Radialbauweise gefertigt (mit reduzierter Armaturbewegung). Der Hauptbremszylinder besteht aus geschmiedetem Alu (schwarz eloxiert)...