Die kostenlose Verwaltung Ihrer offenen Posten befindet sich innerhalb der Rechnungsliste. Die Rechnungsliste unterscheidet sich zu anderen Listen dadurch, dass dort die zusätzlichen Spalten „offen“ und „fällig“ vorhanden sind. Im Listenfuß befindet sich zudem eine Gesamtsumme Ihrer offenen Posten abzüglich Teilzahlungen. Damit wissen Sie immer auf einen Blick, wie viele Außenstände Sie noch haben. 

Über eine Funktion filtern Sie die unbezahlten Belege Ihrer Kunden. Dadurch können Sie Ihre offenen Posten schnell überprüfen. Überfällige Belege sind in der Spalte „fällig“ rot dargestellt.

Öffnen Sie eine Rechnung um die Zahlung zu verbuchen. Anschließend kann eine Quittung für die erhaltene Zahlung erstellt werden.

In den Stammdaten sind diverse Einstellungen möglich: Zahlungsziel sowie die Mahngebühren und Zinsen. Die hinterlegte Daten berechnen für die Mahnung die entstandenen Gebühren.

 

Voraussetzung Software:

Voraussetzung Hardware:

  • keine