Hochvolt: Große Batterie – hohe Reichweite.

Um auch mit einem HV-Fahrzeug hohe Reichweiten erzielen zu können, kommen große Hochvoltbatterien zum Einsatz. Sie bestehen aus mehreren in Reihe geschalteten Batteriezellen, welche dann als Module gebündelt werden. Die Gesamtspannung der Batterie lässt sich aus der Anzahl der in Reihe geschalteten Zellen, multipliziert mit der Einzelspannung der Zelle, berechnen...

Sonderangebot. Lecksuchgerät Smoky.

Das Lecksuchgerät Smoky ermöglicht die Lokalisierung von Undichtigkeiten in Fahrzeugen unter Verwendung von Rauch. Punktgenaue Fehlerdiagnosen vermindern langes Suchen und die damit verbundenen Reparaturzeiten. Das verschafft der Werkstatt Kompetenz und Vertrauen beim Autofahrer...

Montage von UHP-Reifen.
Auf die Temperatur kommt es an.

Ein wichtiger Punkt bei der Montage von UHP-Reifen ist die Kerntemperatur des Reifens. Um eine verletzungsfreie Montage des Reifens zu ermöglichen, darf diese Temperatur nicht unter 15 °C liegen. Die Steifigkeit im Reifenwulstbereich nimmt mit abnehmender Temperatur stark zu, wodurch sich der Reifen schwerer montieren lässt. Eine ideale Reifentemperatur liegt bei ca. 23 °C. Ab 30 °C trocknet die Montagepaste so schnell aus, dass auch hier das Beschädigungsrisiko sehr hoch ist...

JMP Ultraschallreinigungsgeräte.
Von Medizin und Forschung in die Werkstatt.

Die Aufbereitung von stark verschmutzten oder verrosteten Bauteilen wird schnell zur Strafarbeit. Das muss aber nicht sein, das Zauberwort hier heißt Kavitation. Durch Ultraschall implodieren kleinste Luftbläschen am Bauteil und lösen selbst hartnäckigste Verunreinigungen von ganz allein. Zusätzlich verstärken chemische Spezialreiniger den Prozess. Unsere Ultraschallreiniger in den Größen 10 l und 30 l erfüllen höchste Sicherheitsanforderungen, wurden in der Lautstärke deutlich gedrosselt und lassen jedes Bauteil in neuem Glanz erstrahlen...

Bremsanlage richtig reinigen.

Festgebrannter Bremsstaub und Rost sammelt sich mit der Zeit auf den laufschienen der Bremssattelträger. Werden diese nicht gereinigt nutzen die Bremsbeläge einseiig ab oder verkanten. Das entfernen mit der Feile ist meist zeitaufwendig und mühsam. Wir schaffen abhilfe mit der NORTON Vortex Schleifscheibe..

Kleben - Nieten - Schweißen.
Übung macht den Meister.

Mit Henkel/TEROSON und GYS informieren Sie zwei führende Unternehmen in den Bereichen der Instandsetzungsbranche über das Zusammenspiel der jeweiligen Reparaturmethoden, Hintergründe und Anwendungstechniken.

Trainingsinhalt: u.a.

  • Grundlagen des Klebens
  • Alternative zum Verzinnen: Schwemmzinnersatz
  • Innovative Karosserieabdichtungen
  • MIG-Löten
  • Widerstandspunktschweißen /- Kleben
  • Induktionstechnik- Entkleben