Werkstattausrüstung - Erst ausprobieren, dann entscheiden

Die Autoindustrie gibt ein enormes Tempo vor. Bei Assistenzsystemen zum Beispiel. Heute fährt kaum noch ein Neuwagen ohne digitalen Helfer aus dem Werk. Sie kommen ganz sicher bald auf den Hof. Manchmal sind sie sogar heute schon da. So gab es zuletzt immer häufiger Anfragen von Kunden, ob Matthies bei der Kalibrierung von Assistenzsystemen helfen könne. Antwort: JA! Regelmäßig finde bei uns Info-Offensiven statt. Zuletzt wurden alle Matthies-Trainings-Center mit CSC-Tools (Camera and Sensor Calibration) ausgerüstet.

Starkes Team: Diese zehn Männer beraten Matthies-Kunden in Sachen Werkstatt-Ausrüstung.
Beratung zu Werkstattausrüstung vor Ort

Intensive Beratung durch Matthies

Sie sind Teil einer neuen Idee: Kunden die Ausrüstung näherzubringen, die künftig immer wichtiger und schon bald kaum noch aus dem Betrieb wegzudenken sein wird. Im Einzelgespräch mit den Matthies-Beratern können sich Werkstätten in den Trainings-Centern alle drängenden Fragen beantworten lassen und an den bereitgestellten Geräten selbst einzelne Arbeitsschritte ausprobieren. Dazu liefert der Matthies-Fachmann weiterführende Erläuterungen, etwa über das enge Zusammenspiel von Achsvermessung, Scheinwerfereinstellungen und Kalibrierungen. Ein großes Geschäftsfeld, das den Werkstattalltag künftig noch mehr prägen und den Umsatz merklich steigern wird.

So arbeitet CSC: Die Kamera am Innenspiegel erkennt das Muster auf der Tafel und ordnet es einer Lage im Raum zu.
Kalibrierung von Assistenzsystemen

Kalibrierung von Assistenzsystemen

Erstes Beispiel Windschutzscheiben-Wechsel: Das beliebteste Versteck von Sensoren und Kameras liegt hinterm Innenspiegel. Beim Scheibenwechsel müssen sie aufs neue Glas umgesetzt werden und die Elektronik muss danach neu justiert werden. Wie das mit dem CSC-Tool praktisch funktioniert, zeigen die Werkstatt-Fachleute bei der praxisorientierten Demo.

Reger Austausch. Die Fachleute berichten über ihre praktischen Erfahrungen mit den neuen Scheinwerfereinstellgeräten.
Scheinwerfereinstellgeräte SEG

Scheinwerfereinstellung und Klimaservice

Ebenfalls zum Testen bereit stehen Scheinwerfereinstellgeräte (SEG). Dank verschiedenartiger Lichtsysteme und neuer Richtlinien für die Einstellung ist SEG ein Dauerbrenner. In der Praxis lässt sich allerdings überzeugend vorführen, dass moderne Geräte die neuen Aufgaben erfüllen. Dritter Schwerpunkt für die praxisorientierten Beratungs-Termine: Klimaservice. Mit dem Texa 780R Bi-Gas hat Matthies nun ein neues Gerät im Programm, das mit altem und neuem Kühlmittel arbeitet.

Kontakt

Kontaktformular