Reifenpension.
Kostenlos bei Henry integriert.

Was viele Betriebe nicht ahnen: Zu den kostenlosen Grundfunktionen von Henry jr gehört die Reifenpension. Der Werkstatt-Assistent verwaltet die Reifensätze der Kunden und listet Lagerorte auf. Die Erfassung der Daten reicht vom Felgentyp bis hin zu den Radbolzen. Profiltiefe oder DOT dienen später als Kriterium für einen Serienbrief...

In den Stammdaten verknüpfen Werkstätten die Arbeitswerte „Reifenwechsel“, „Wäsche“, „Wuchten“ und „Einlagerung“ mit eigenen Angaben. Beim Klicken auf „Reifenservice“ werden die Reifensätze aus- und eingelagert und die Rechnung sofort gedruckt.
Voraussetzung: Ein passender Etikettendrucker erstellt optimal gestaltete Reifenetiketten mit hoher Haftung.

 

Weitere Infos: matthies.de → Software → Henry jr → Reifenpension


<- Zurück zu: Nachrichten Archiv