Motorrad-Training: So optimieren Sie Auftragsabwicklung und Kundenbetreuung.

Guter Kundenservice ist die halbe Miete. Das unterschätzen viele Motorrad-Werkstätten. Außerdem können die Betriebe jede Menge Zeit sparen, wenn sie ihre Abläufe besser strukturieren. Genau hier setzt das Training „Motorrad – Wartung und Verschleißreparaturen“ an. Die Teilnehmer lernen die optimale Betreuung ihrer Kunden – von der Annahme bis zur Übergabe des Motorrads...

Der Teufel steckt wie so oft im Detail. Diese Kleinigkeiten entscheiden aber häufig über Erfolg oder Misserfolg. In der Schulung erklärt der Trainer das systematische Vorgehen etwa beim Einsatz von Messgeräten, Datenbeschaffung sowie Einstellarbeiten, um eine Wartung reibungslos und effizient durchzuführen. Dabei wird immer der Umgang mit dem Kunden mit einbezogen, um so das höchste Maß an Service zu erreichen. Hierzu helfen praktische Übungen für eine optimale Kundenannahme, zur Ermittlung von Wartungsaufwand und dem Erstellen von Wartungsplänen. Auch die Themen Teile-Recherche und -Bestellung, Kontrolle der durchgeführten Arbeiten und die perfekte Übergabe des Motorrades abgedeckt und anhand praxisnaher Beispiele erklärt. Am Ende des Trainings weiß jeder Monteur, wie er einen Kundenauftrag ohne Verzögerung und ohne Reklamationen abwickelt.

 

Termin
Uhrzeit
Ort
Preis
Anmelden
10.08.2018            
09:00-16:00         
22525 Hamburg
Schnackenburgallee 49         
199 € zzgl. MwSt            Buchen

 

 

 


<- Zurück zu: Nachrichten Archiv