Beschädigungsfrei Radkappen lösen und aufschlagen.

In der oft hektischen Räder-Umrüstphase ist es schnell passiert. Demontage mit dem großen Schlitzschraubendreher, einmal abgerutscht und schon ist die Blende zerkratzt oder eingerissen. Bei der Montage mit dem Gummihammer oder dem Handballen bricht die Radkappe. Das muss nicht sein...

Mit dem schneideähnlich zulaufenden Hebelkopf passt das Werkzeug in die engsten Zwischenräume zwischen Stahlfelge und Radzierblendenfeder und drückt sich durch das ausgeformte Hebelende perfekt von der Felge ab. Mit dem integrierten Gummihammer kann die Blende anschließend schonend auf das Stahlrad montiert werden. Gesamtlänge 360 mm.

Radkappen Montageheber & Demontageheber
Zum Bestellen bitte einloggen.

 

Suchbaum Uni:
Rad & Reifen » Zubehör » Montage & Demontage » Radzierblenden


<- Zurück zu: Nachrichten Archiv