Arbeitskleidung: Bequem, funktional – und modisch.

Die Arbeitskleidung muss vor allem eins – passen. Deswegen ist die Anprobe auch so wichtig. Hierfür kommt Matthies sogar bei Ihnen in der Werkstatt vorgefahren. Um die Auswahl für die Monteure möglichst komfortabel zu gestalten, hat Matthies 2 Präsentationsfahrzeuge konzipiert, in dem die Mitarbeiter die Sachen in Ruhe begutachten und eben anprobieren können...

Auch auf der TransTech19 wird das Thema Arbeitsschutz eine große Rolle spielen. Gleich an mehreren Ständen finden Besucher eine große Auswahl an Kleidung, Schutzmasken (C28), Handschuhen (C38) und Arbeitsschuhen (C40). Im Vordergrund steht neben der Bequemlichkeit natürlich auch die Funktionalität – und das Aussehen. Denn die Zeiten, als die Schutzkleidung noch eintönig und bieder aussah, sind vorbei. Heute könnten Monteure ihre Arbeitsklamotten auch nach Feierabend problemlos anbehalten, ohne aufzufallen.

Die Kunden haben auf der Messe die Gelegenheit, beispielsweise Hosen oder Shirts anzuprobieren. Hierfür werden Umkleidekabinen aufgebaut. Wer Interesse hat, dass das Arbeitsschutzmobil den eigenen Betrieb einmal besucht, vereinbart einfach einen Termin. 

Kontakt und Terminabsprache:

Anja Sperlich 
Telefon: 0151-51162304 
E-Mail: sperlich@matthies.de

Serhat Eker
Telefon: 0160-98192749 
E-Mail: eker@matthies.de 


    Besuchen Sie doch auch unseren "Mascot" Stand C40 
auf der TransTech19
Vom 17.-19. Mai 2019, Halle A1
Alles zur TransTech19 unter transtech.matthies.de
           


<- Zurück zu: Nachrichten Archiv