Leicht. Leistungsstark. Langlebig.
Hightech-Batterien von JMT.

Top-Leistung bei deutlich geringerem Gewicht (bis zu 70% im Vergleich zur original verwendeten Blei- Säure Batterie).
Lithium-Ionen-Modelle werden bei Motorradfahrern immer beliebter. Entscheidende Vorteile: Wasserdichtes Batteriegehäuse. Hohe Kaltstartleistung. Geringe Selbstentladung. Mit integrierter Ladezustandsanzeige – für einen praktischen Schnelltest...

Motorradfahrer sind dankbar für jedes Gramm, das sie an ihrer Maschine einsparen können. Wenn man gleichzeitig noch die Leistung optimiert – umso besser. 

Mit den Lithium-Ionen-Modellen lässt sich das Gewicht ohne großen Aufwand um bis zu fünf Kilo reduzieren. Wie das möglich ist? Durch die Verwendung des Kathodenmaterials Eisenphosphat (LiFePo4). Damit erzielen die Batterien eine überragende Gewichtsersparnis.
Herkömmliche Blei-Säure-Batterien nutzen aufgrund ihrer spezifischen Eigenschaften nur etwa 30 Prozent der verfügbaren Kapazität, lassen also jede Menge Power liegen. Lithium-Modelle hingegen rufen die vollen 100 Prozent ab. 

Ein weiterer Pluspunkt: Die Hightech-Modelle überzeugen durch ihre geringe Selbstentladung und funktionieren auch bei Minusgraden einwandfrei. 
Integrierte Balancer stellen darüber hinaus einen gleichmäßigen Ladezustand aller Zellen sicher.

24 Lithium-Ionen-Modelle decken 140 Bleisäure-Batterietypen ab. 
Da keine Säure enthalten ist, kann das Powerpaket in jeder Position verbaut werden. Mitgelieferte Distanzstücke sorgen für eine optimale Passgenauigkeit der Energiepakete.

Top3dabei?

Batterie HJTX5L-FP JMT 12V/1.58Ah
Zum Bestellen bitte einloggen.

Batterie HJTZ5S-FP JMT 12V/2Ah
Zum Bestellen bitte einloggen.

Batterie HJTX14H-FP JMT 12V/4Ah
Zum Bestellen bitte einloggen.

Suchbaum Mike:
Elektrik » Batterie » Fahrzeugbezogen » JMT » Lithium-Ionen


<- Zurück zu: Nachrichten Archiv